GNK Eröffnungsfeier

Rückschau auf die Eröffnung des Gutenberg Nachwuchskollegs

Mittwoch, 15. April 2015
Roter Saal der Hochschule für Musik
Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Programm

18.00 Uhr
Musikalische Eröffnung - Rheinblech

18.05 Uhr
Begrüßung
Präsident der Johannes Gutenberg-Universität, Prof. Dr. Georg Krausch
Grußworte
Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur in Rheinland-Pfalz, Vera Reiß
GNK-Direktor, Prof. Dr. Mathias Kläui

18.30 Uhr
Keynote - Aktuelle Bedingungen, Herausforderungen und Chancen bei der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Prof. Dr. Stefan Hornbostel, Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (IFQ), Berlin

19.00 Uhr
Musikalischer Beitrag - Rheinblech

19:15 Uhr
Podiumsgespräch - Best Practices zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Prof. Dr. Georg Krausch, Präsident JGU
Prof. Dr. Stefan Hornbostel, Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (IFQ), Berlin
Prof. Dr. Giovanni Galizia, Direktor des Zukunftskollegs, Universität Konstanz
Prof. Dr. Erika Kothe, Vorsitzende des Universitätsverbandes zur Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland (UniWiND), Universität Jena
Prof. Dr. Remigius Bunia, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft Juniorprofessur e.V., FU Berlin
PD Dr. Heike Zimmermann-Timm, Geschäftsführerin der Goethe Graduate Academy – GRADE, Goethe-Universität Frankfurt
Moderation
Jasmin Döhling-Wölm - Karrierekunst – Institut für akademische Karriereentwicklung

Ab 20:00 Uhr
Kulinarischer Ausklang mit Poster Session, Musikalische Umrahmung - Rheinblech

Poster-Vorstellung der GNK geförderten Graduiertenkollegs

  • "Die Zeitdimensionen in der Begründung der Ethik" – Evangelische Theologie
  • "lntegrierte Unterrichtsforschung in Fachdidaktik und Bildungswissenschaften" – Zentrum für Bildungs- und Hochschulforschung,Psychologisches Institut, Fachdidaktik in Biologie, Englisch und romanischen Sprachen
  • "Materialität und Sozialität von Kultur und Gesellschaft" – Institut für Soziologie, SOCUM, Historisches Seminar, Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft
  • "Leben in Übergängen. Junge Erwachsene zwischen Kontinuität und Diskontinuität in Bildung, Beruf und Familie" – Institut für Erziehungswissenschaft, Institut für Soziologie
  • "Dynamik von Arbeitsbelastungen und Stress" – Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspsychologie
  • "Politik der Translation" – Sprach-, Translations- und Kulturwissenschaften

Posterpräsentationen
zur wissenschaftlichen Nachwuchsförderung an der JGU sowie Best Practices anderer Universitäten