Förderung der Berufsorientierung

von Doktorandinnen und Doktoranden und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in der frühen Postdoc-Phase

Das GNK fördert ab dem SoSe 2019 zwei Veranstaltungsreihen, die über verschiedene Berufsfelder für Promovierte informieren und damit eine gezielte Karriereplanung unterstützen.

Wissenschaftsmanagerinnen und -manager leiten, steuern und organisieren Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Als ‚Management für die Wissenschaft‘ ist dies eine attraktive Karriereoption für Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aller Fachbereiche. Diese von der Personalentwicklung der JGU ausgerichtete Veranstaltungsreihe bietet die Gelegenheit, sich über das Berufsfeld Wissenschaftsmanagement zu orientieren, gibt Entscheidungshilfen und vermittelt wichtige Kompetenzen für das Wissenschaftsmanagement.

Informationen und Termine

Die Veranstaltungsreihe Career Development Events for Life Scientists wird vom Neuroscience Graduates` Colloquium in Kooperation mit dem Institute of Molecular Biogoly Mainz organisiert.

Das Neuroscience Graduates' Colloquium (NGC) und die Studierendenvertretung des International PhD Programme (IPP) haben sich zusammengeschlossen, um Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern aus den Lebenswissenschaften eine Reihe von Events zur Karriereentwicklung (Career Development Events for Life Scientists) anzubieten. Ziel der Career Talks Series ist es, Promovierende und Postdocs mit ehemaligen Forschenden zusammenzubringen, die einen nichtakademischen Karriereweg gewählt haben und ihnen somit die Möglichkeit zu bieten, Informationen aus erster Hand zum erfolgreichen Wechsel aus der Wissenschaft in andere Arbeitsbereiche zu erhalten.

Nächster Termin:

From the lab to consulting: How I built my own career, 29 August 2019, 5 pm.

Dr. Prateek Mahalwar, Body Time.Health

 

Vorherige Veranstaltungen:

Career opportunities in the pharmaceutical industry, 12. Juni 2019

How to build, develop and use a professional Network, 23 July 2019